Sie sind hier: e5-Programm / Programminhalt / 

Programminhalt

Inhalte des Programms

Es werden engagierte Modellgemeinden ausgewählt und bei der Umsetzung ihrer energierelevanten Vorhaben unterstützt. Mit fachkundiger Beratung entstehen Arbeitsprogramme, die Schritt für Schritt auf die Situation und Möglichkeiten der jeweiligen Gemeinde abgestimmt sind.

Eine energiebewusste Gemeinde sollte bestrebt sein, im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes möglichst in jedem der nachstehenden Bereiche vorbildliche Maßnahmen umzusetzen:

  • Planung und Bewilligung
  • Gemeindeeigene Bauten und Anlagen
  • Ver- und Entsorgung: Energie - Wasser - Abwasser - Abfall
  • Mobilität
  • Interne Organisation
  • Bewusstseinsbildung, Motivation und Kooperation

zur Programmbeschreibung

 

e5-Betreuungsleistung

Betreuungsleistung von energie:bewusst Kärnten für e5-Teams und e5-Gemeinden.

Basisleistungen:

  1. Prozessbegleitung und Beratung

    • Durchführung der Ist-Zustands-Analyse (Checklisten),
    • Erstellung eines energiepolitischen Aktivitätenprogramms für die Gemeinde,
    • Durchführung der jährlichen internen Standortbestimmung ("Internes Audit"),
    • jährlichen Aktualisierung des Maßnahmenkatalogs der Gemeinde,
    • periodische Aktualisierung und Weiterentwicklung des Aktivitätenprogramms, sowie die
    • Verfügbarkeit als telefonische Anlaufstelle ("Hotline") für Fragen der Programmabwicklung und direkte Prozessbegleitung vor Ort,
    • überregionale Medienarbeit (Landes-, Bundesweit),
    • Organisation und Finanzierung der Auszeichnungs-veranstaltungen.
  2. Tagungen und Seminare

    • Kostenlose Teilnahme an den e5 Koordinations- und Erfahrungsaustauschtreffen,
    • Kostenlose Teilnahme an den Weiterbildungsangeboten des e5-Programms für Mitglieder des e5-Teams,
    • Teilnahme zu Sonderkonditionen an Weiterbildungsangeboten von energie:bewusst Kärnten und Partnerinstitutionen (z.B. AEE Arbeitsgemeinschaft Erneuerbare Energie) für Mitglieder des e5-Teams.
  3. Hilfs- und Arbeitsmittel

    • Die zentralen Arbeitsmittel (Checklisten, Maßnahmenkatalog, die Planungs- und Dokumentationsblätter) werden der Gemeinde kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Gemeinde verpflichtet sich, diese Unterlagen im Sinne des Markenschutzes nicht an Gemeinden außerhalb des e5-Programms weiterzugeben.
    • Themenspezifische Unterlagen zu einzelnen Fachgebieten werden den Gemeinden zur Verfügung gestellt.
 
Flatschacher Straße 70
9020 Klagenfurt
Tel.: 050 / 536 18802
Fax: 050 / 536 18800
energiebewusst(a)ktn.gv.at
www.energiebewusst.at
DVR. Nr.: 0003387