Sie sind hier: EU-Projekte / MOVE / PV-Anlage Sittersdorf / 

PV-Anlage Sittersdorf

Auf der Fassade des Gemeindezentrums in Sittersdorf wurde im Juli 2012 eine Photovoltaikanlage mit 5,52 kWpeak und einer Gesamt-Modulfläche von 37,21 m² errichtet. Die PV-Module wurden in der Art angeordnet, dass es an heißen Sommertagen – für die Vermeidung bzw. Verringerung der sommerlichen Überwärmung – zu einer Verschattung der Fensterflächen kommt. Mit dieser bewusstseinsbildenden Demonstrationsanlage soll somit der Zweifachnutzen von PV-Modulen – nämlich einerseits die Verschattung von Büros, sowie andererseits die parallele Erzeugung von umweltfreundlichem Strom – demonstriert werden. Der jährliche Ertrag der PV-Anlage wird auf Grund der Ausrichtung auf ca. 5.350 kWh geschätzt. Am Anzeigemonitor im Außenbereich des Gemeindezentrums und auch via Internet sind die Messergebnisse (Leistung, Ertrag, durch die Stromproduktion eingespartes CO2) abrufbar.

Die aktuellen Erträge können hier abgerufen werden.

 
Flatschacher Straße 70
9020 Klagenfurt
Tel.: 050 / 536 18802
Fax: 050 / 536 18800
energiebewusst(a)ktn.gv.at
www.energiebewusst.at
DVR. Nr.: 0003387