Sie sind hier: EU-Projekte / MOVE / 

MOVE - Ein Projekt im Energiebereich, das Bewegung garantiert

Das grenzüberschreitende Projekt zwischen Österreich und Slowenien verfolgt folgende drei Zielsetzungen, im Rahmen des Klima- und Umweltschutzes:

  • Energie effizient nützen
  • den Ausbau von Alternativenergie rasch voranzutreiben
  • die Nachhaltigkeit der beiden ersten Punkte abzusichern.

Um in diesen Bereichen möglichst viel zu erreichen ist es nötig, über die Grenzen hinweg zusammen zu arbeiten. MOVE soll diese grenzüberschreitende Zusammenarbeit aufbauen und in weiterer Folge stabilisieren.

Sowohl in Österreich als auch in Slowenien ist in den letzten Jahren ein stark steigender Energieverbrauch zu beobachten. Da die Energiequellen vorwiegend fossile Energieträger sind, werden auch große Mengen von CO2 (Treibhausgas) in der Atmosphäre freigesetzt. Gleichzeitig befindet sich Europa in einer starken Abhängigkeit zu den energieliefernden Ländern. Diese Abhängigkeit birgt ein großes Risiko im wirtschaftlichen Bereich, da durch nicht beeinflussbare Preisschwankungen von fossiler Energie auch die wirtschaftliche Situation in EU Ländern problematisch werden kann.

MOVE ist ein Projekt, das von der Europäischen Union unterstützt und gefördert wird und die Klimaschutzziele der EU verfolgt und zu erreichen hilft. Das erklärte Ziel der Europäischen Union im Bereich Energie ist es, in grenzüberschreitender Zusammenarbeit die Ressourcennutzung und Energieeffizienz zu steigern, einen Übergang zu nachhaltigen Energiequellen zu finden und die Ziele von Kyoto zu erreichen. Mit Einbindung der öffentlichen Institutionen, Bildungsorganisationen, Haushalte, Industrie, Transport Produzenten und Anbietern von neuesten Technologien will MOVE diese Ziele der EU unterstützen.

Weitere Informationen können Sie hier nachlesen!

 
Flatschacher Straße 70
9020 Klagenfurt
Tel.: 050 / 536 18802
Fax: 050 / 536 18800
energiebewusst(a)ktn.gv.at
www.energiebewusst.at
DVR. Nr.: 0003387