Sie sind hier: Energieausweis / Kosten / 

Hinweis / Förderung

Die Berechnung von Energieausweisen für bestehende Wohngebäude wird ausschließlich über das Kärnter-EnergieberaterinInnen-Netzwerk angeboten:

Zur Beschreibung des Vor-Ort-Energiechecks für Gebäude
Zur Beschreibung des Vor-Ort-Energiechecks für Wohnungen

 

Bestehende Ein- und Zweifamilienwohnhäuser

Vor der Berechnung des Energieausweises für das Bestandsgebäude und der Ausarbeitung von Sanierungsvarianten erfolgt ein Vor-Ort-Energiecheck, welcher mit 2/3 der Kosten vom Land Kärnten und Sponsoren gefördert wird. Der Selbstbehalt für den Vor-Ort-Energiecheck beträgt € 50,-- (inkl. USt.).

Die Bestandsaufnahme für die Berechnung kann bereits im Zuge des Energiechecks-Vor-Ort erfolgen.

 

Bestehende Mehrfamilienwohnhäuser

Bei Mehrfamilienwohnhäusern ist die Angabe eines Richtpreises auf Grund der Verschiedenartigkeit der Gebäude nicht möglich.

Der Selbstbehalt für den Vor-Ort-Energiecheck inkl. Präsentation im Zuge einer Hausversammlung beträgt bei Mehrfamilienwohnhäusern - unabhängig von der Wohnungsanzahl -  € 150,-- (inkl. USt.). Die Kosten für die Energieausweisberechnung sind darin NICHT enthalten. Ihr Vor-Ort-Berater wird Ihnen diese in Form eines schriftlichen Angebotes bekannt geben.

 
Flatschacher Straße 70
9020 Klagenfurt
Tel.: 050 / 536 18802
Fax: 050 / 536 18800
energiebewusst(a)ktn.gv.at
www.energiebewusst.at
DVR. Nr.: 0003387